Bereits am 16. Oktober waren wir zu Gast bei der bei der Musical Night, die vom Heßdorfer Singkreis veranstaltet wurde. In der Seebachgrundhalle Heßdorf-Hannberg begleitete eine Combo aus Kontrabass, Schlagzeug und Klavier den Singkreis und die beiden Solisten. In der ausverkauften Halle konnten die Zuhörer im Laufe des Abends dann einen Querschnitt durch die Musicalwelt erleben, standen doch Klassiker wie etwa My fair Lady oder Annatevka ebenso auf dem Programm wie moderne Stücke aus Grease, Mamma mia oder dem Kindermusical Tabaluga von Peter Maffay.

Auch der HCR stellte mit dem Akkordeon einige Musicals vor. Das Konzert eröffneten wir beispielsweise mit dem Phantom der Oper. Auch für die Stücke Don't cry for me aus Evita oder Can you feel the love tonight aus König der Löwen bekamen wir viel Applaus. Außerdem spielten wir noch Memory aus dem Musical Cats und Summer Nights aus Grease.

Nach fast 3 Stunden beendete der Heßdorfer Singkreis mit dem Udo Jürgens Ich war noch niemals in New York das Konzert unter großem Applaus. Fast jedenfalls, den als Zugabe mussten sie dann nochmals The lion sleeps tonight zum Besten geben. Die Dirigenten wurden nochmals auf die Bühne gebeten, ihnen wurde mit einem großen Blumenstrauß für die mühevollen Proben und den Auftritt gedankt.

 

Presseartikel über die Veranstaltung:


Hier sind wir auch zu finden: Facebook Twitter RSS-Feed

Mitgliederversammlung 2019

Oktober
Dienstag
1
Dieses Jahr findet wieder die laut Satzung alle 2 Jahre abzuhaltende Mitgliederversammlung statt. Es findet außerdem die Neuwahl der Vorstandschaft statt.
19:00

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine wichtigen Informationen


Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi